Barcelona – bunter Hotspot mit coolen Festen

Barcelona, die multikulturelle Hauptstadt der Region Katalonien, liegt direkt am Mittelmeer. Diese pulsierende Metropole lockt mit spanischem Lebensgefühl, einzigartiger Kunst, schönen Stränden, vielen Festen und einem famosen Nachtleben.

Autorin: Monika Artinger

Barcelona
bis Stuttgart 1.200 km
bis Frankfurt 1.300 km
bis Köln 1.350 km
bis Hamburg 1.800 km

Eine ganz eigene Atmosphäre erleben die Besucher in der Ciutat Vella – Barcelonas Altstadt. Traditionelle Läden treffen auf moderne Geschäfte, einzigartige Klamottenläden reihen sich aneinander. Es gibt ein großes Angebot an Tapasbars, Kneipen und Restaurants. Die Gerichte aus der einheimischen Küche, aber auch aus fernen Ländern, schmecken nach Urlaub und mehr.

Mit Freunden in Barcelona feiern

Zahlreiche ursprüngliche oder trendige Cafés laden zu einem Cortado oder einem Café con leche ein. Beim Schlendern durch die Stadt faszinieren kleine Gässchen, einzigartige Plätze, wunderschöne Kirchen und vor allem das spanische Leben. Bemerkenswert ist die gotische Kirche Santa Maria del Mar: Inmitten der Altstadt gelegen, erscheint sie mit ihren monumentalen Türmen wie eine Festung. Auf den Spuren Gaudís wandeln Kunstinteressierte im Märchenpark Güell. Und die Sagrada Família, das nach wie vor unvollendete Lebenswerk Antoni Gaudís, ist Barcelonas Wahrzeichen. Übrigens hat Picasso fast sein halbes Leben in Barcelona verbracht, und viele seiner Werke sind im Museu Picasso zu sehen. Ob Dalí, Miró oder andere – die Künstler und die Kunst sind allgegenwärtig.

Barcelona und Gaudi

Diese Stadt pulsiert

Während der Noche de San Joan im Juni feiern Jung und Alt mit Feuerwerken und Lagerfeuern in allen Straßen die Sommersonnenwende. Im gleichen Monat lockt das Sónar Festival, eines der renommiertesten Festivals für elektronische Musik und multimediale Kunst, viele Besucher aus ganz Europa an. Nicht verpassen sollte man die größte Party des Sommers im August. Während der Festa Major de Gràcia ziehen vergnügte Menschen durch prachtvoll geschmückte Straßen des Stadtteils Gràcia. Umzüge, Open-Air-Konzerte und vieles mehr sorgen für ausgelassene Stimmung im ganzen Viertel. Ideal für Kreative ist die Modemesse The Brandery in der Fira Barcelona im Juli: Dort entstehen die Trends, gezeigt wird städtische und zeitgenössische Mode. Nachts verführen nicht nur die Bars entlang der Ramblas zum Ausgehen. El Born ist ein angesagtes Viertel, und am Plaça Reial im gotischen Viertel überzeugt der Club Sidecar mit Livemusik. Zwei coole Locations für Tanzwütige sind die Diskotheken Sala Apolo und Razzmatazz. Ideal für warme Nächte: die zahlreichen Kioske entlang des Strandes von Barceloneta. Perfekt, um bis zum Sonnenaufgang barfuß – mit einem Drink in der Hand – im Sand zu tanzen.

Feste feiern in Barcelona

Kunstinteressierte & Innovative

Die Sagrada Família, vom katalanischen Architekten Antoni Gaudí im Stil des Modernismus entworfen, befindet sich seit 1882 in Bau. Beeindruckend ist der Marienturm. Seine Spitze krönt ein 12-zackiger Stern, der den Nachthimmel erleuchtet und Besuchern den Weg weist.

Spaziergänger & Ruhesuchende

Bewegungsfans spazieren durch den Parc de la Ciutadella, eine grüne Oase mitten in der Stadt. Der Eintritt ist frei. Tipp: Tretboot mieten und auf dem kleinen See ein paar Runden drehen. Und ganz in der Nähe befinden sich viele Museen.

Romantiker & Genießer

Der Hausberg Castell de Montjuïc bietet einen grandiosen Ausblick über Barcelona, den Hafen und das Meer. Abends geht es hinauf zum Aussichtspunkt Turó de la Rovira im Stadtviertel Carmel. Ein einzigartigerSonnenuntergang ist die Belohnung.

Fashionistas & Shoppingfans

Auf der Suche nach einem neuen Outfit? Die Läden des „goldenen Quadrats“ am Passeig de Gràcia und am Boulevard Las Ramblas sind eine wahre Fundgrube. Ausgefallenere und alternative Geschäfte gibt es in der Ciutat Vella. In den Vierteln Barri Gòtic und
El Raval sind die jungen Designer zu Hause.

Fußballfans & Sportfreunde

Ein Muss für Fußballfans: Europas größtes Fußballstadion Camp Nou, Heimat des FC Barcelona. Auch außerhalb der Saison lohnt die Besichtigung des „Barça“-Stadions inklusive Vereinsmuseum.

 

 

S-POOL REISESERVICE

Buchen Sie Ihre Reisen über das S-POOL Reiseportal unter www.s-pool.info mit Rückvergütung für Sie und alle Mitreisenden. Nutzen Sie dabei die praktischen Filtermöglich­keiten, um schneller an Ihre Traumreise zu gelangen.

 

Fotos: istock, shutterstock, Kooperationspartner

spot_img

NEUE ARTIKEL

Podcast-Check: Queer Story

Ein queerer Geschichtspodcast darf im Pride Month nicht fehlen. Bei „Queer History“ geht’s um die Meilensteine der LGBTQIA-Bewegung. Von der Ehe für alle, dem...

Frankreich, Insel und ICE – Urlaub mit dem Deutschlandticket

Gleis 9 ¾ kann als Eisenbahn-Geheimtipp einpacken! flin-Magazin hat für Sie clevere Tipps und Kniffe fürs Verreisen mit dem 49-Euro-Ticket zusammengestellt. Denn wer das...

Deal der Woche: ABENTEUERLAND – Das Musical mit den Hits von PUR

Schnäppchen? Jetzt heißt es schnell sein. Bei diesem Deal der Woche gibt es bis zu 30 Prozent Rabatt auf die Eintrittkarten für "ABENTEUERLAND –...

Podcast-Check: Die Millionendiebin

True-Crime-Fans aufgepasst! Im Podcast „Die Millionendiebin“ ist die echte Täterin zu Gast. Mirnesa arbeitet bei einer Geldtransportfirma. Eines Tages packt sie Geldscheinbündel in ihre...

S-POOL VORTEILE

spot_img