Joannas Reisen – Santorini entdecken und lieben

Moin Moin,

wie wir noch immer gerne im hohen Norden sagen. Ich bin Joanna aus Lübeck. Dort bin ich geboren, aufgewachsen und groß geworden. Hoffe, Ihr habt mich wiedererkannt! In der Tat konntet Ihr mich und meine Berufs- und Lebenswelt in der Story „Reiseinfluencer: Wenn Urlaub zur Arbeit wird“ in einer der letzten gedruckten Magazine von flin kennenlernen – natürlich findet Ihr diesen Beitrag auch hier.

Und was mache ich nun an dieser Stelle? Nun die Redaktion von flin bekam wohl jede Menge positive, neugierige und auch kritische Resonanz auf mein Leben als Reise-Influencerin. Das freut und ehrt mich riesig. In Joannas Reisen nehme ich Euch ab sofort mit auf meine Reisen. Und natürlich dürft oder müsst Ihr mir schreiben.

Seit sieben Jahren bin ich nun auf der Jagd nach den schönsten Plätzen unserer Welt. Ich machte meine Leidenschaft zu meinem Beruf  und lebe etwa 10 Monate im Jahr aus meinem Koffer. Dabei  versuche ich andere – und hoffentlich auch Euch – zu inspirieren. Mein Ziel: Viel sehen und erleben und Euch mit dem einen oder anderen cleveren Tipp auf einen gelungenen Trip vorzubereiten. Vor kurzem hat es  mich zum wiederholten Male nach Santorini verschlagen. Und ich bin kein alleiniger Wiederholungstäter. Wer einmal hier war, kommt wieder …

Mit Joanna Santorini erkunden

 

Traumkulisse am Ägäischen Meer

Santorini ist eine der malerischten Inseln, die ich bislang erobert habe. Und ja ich liebe diese Traumkulisse im Ägäischen Meer, die so viel Ruhe und Romantik ausstrahlt. Wenig überraschend, dass sie bei Honeymoon Reisenden sehr beliebt ist. Bekannt sind die weißen Gebäude mit blauen Kuppeln, die sich vor tiefblauem Wasser und strahlendem Himmel abzeichnen. Traumhafte Postkartenmotive, die alle unsere Synapsen in nur einem Augenblick umfassen. Gleiches gilt für die charmanten Dörfer, authentischen Speisen und Aromen in  Tavernen sowie die schmackhaften lokalen Weine, deren Trauben unter der Sonne der griechischen Götter reiften.

Santorinis romantische Seite

Santorini vereint die Schönheit der Ägäis mit einem reichen kulturellen Erbe. Von antiken Ruinen bis zu verträumten Sonnenuntergängen bietet die Insel unvergleichliche Reisen mit Abwechslung. Wer den Strand liebt, findet garantiert in der Bandbreite goldener bis hin  zu vulkanischen schwarzen Sandstränden seinen Lieblings- und Erholungsort.

Achtung hier muss ich Euch warnen: In den Sommermonaten tummeln sich etliche Touristen in den kleinen Gassen und Restaurants der Insel, um das perfekte Foto zu schießen. Die meisten verschlägt es dabei in die zwei größten Orte: Oía and Thíra. Dabei bietet Santorini so viele andere schöne Plätze, an denen man  traumhafte Aussichten genießen kann.

Meine Top 5 Tipps für Santorini

The heart of Santorini ist ein herzförmiges Loch in einem Felsen, durch das man das ägäische Meer, den Sonnenuntergang und den Vulkan sieht. Es liegt im Dorf Megalochori und ist in der Nähe der bezaubernden kleinen Kapelle Agios Nikolaos und ein perfekter Spot um den Sonnenuntergang fernab des Getrubels zu bewundern.

 

 

Das Dorf Pyrgos gefällt mir besonderes gut, da es weniger überlaufen  ist als die zwei großen Hotspots Oía und Thíra. Pyrgos hat wirklich Charme. Von der Burg Castro genießt Du einen wunderschönen Panoramablick auf die Insel. Wer es liebt, kann entspannt  durch die engen Gassen flanieren. Hier findest Du traditionelle Tavernen, gemütliche Cafés und die  ältesten Kirchen der Insel. Pyrgos hat Traditionen bewahrt und schenkt seinen Besuchern sanfte Einblicke in die griechische Kultur.

 

Helikopter Flug: Um die Schönheit dieser faszinierenden Insel auf eine einzigartige und unvergessliche Weise zu erleben, solltest Du mit einem Helikopter abheben. Ein Hubschrauberflug kann als  romantische Note zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten, Jubiläen oder Heiratsanträgen gebucht werden, aber auch um die umliegenden Inseln zu erkunden oder Santorini von oben zu entdecken. Sicher ist das Vergnügen ein tieferer Griff in die Reisekasse, doch auch etwas ganz Besonderes – so manche Flitterwöchler sollen sich den Spaß gegönnt haben. Kosten ab 1180 Euro für zwei Personen.

Weintour: Santorini ist berühmt für seine vulkanischen Böden und sein mediterranes Klima und bietet die Grundbausteine für hervorragende Weintrauben. Die Insel beherbergt einige der ältesten Weinberge der Welt, auf denen einheimische Rebsorten wie Assyrtiko, Athiri und Aidani gedeihen. Eine Weintour ist daher ein Must-do und ermöglicht es, mehr über die Weinherstellung der Insel zu lernen, Rebsorten zu kosten und zudem malerische Aussichten zu genießen. Traumhaft.

 

Akrotiri Leuchtturm: Last but not least, empfehle ich Euch den Besuch des Akrotiri Leuchtturms auf Santorini. Auch dieser bietet  atemberaubende Aussichten auf das tiefblaue ägäische Meer, die Klippen und die malerische Küstenlandschaft.. Die Umgebung des Leuchtturms strahlt Ruhe und Frieden aus. Es ist ein schöner Ort, um dem Trubel der touristischen Orte zu entkommen und zu entspannen.

So könnt Ihr die die Insel erreichen

Ihr habt die Wahl zwischen einem Direktflug von vielen Flughäfen nach Santorini oder  eine malerische Fähre von Athen aus. Die Vorfreude auf eine Reise beginnt bekanntlich  bei der Anreise. Santorini ruft – bucht  jetzt Euren Urlaub und erlebt die Magie einer  unvergleichlichen Insel!

Folgt mir gerne auf meinem Instagram Account oder bei tiktok (@joanna.maass oder bei tiktok). Gerne beantworte ich euch offene Fragen oder gebe euch weitere Tipps.

REISE NACH SANTORINI BUCHEN

7 Tage, Santorini, Griechenland, inklusive Flug ab Deutschland

im 2-Sterne-Hotel Hotel Narkissos – nur 70 Meter vom Sandstrand entfernt, Doppelzimmer, Übernachtung und Frühstück, diverse Flüge ab Deutschland, Transfer. Hier gibt es mehr Infos und noch mehr Angebote.

S-POOL Reiseportal

Buche deine Reisen über das S-POOL Reiseportal unter www.s-pool.info mit Rückvergütung für Dich und alle Mitreisenden.

Fotos: Joanna, stockfotos

spot_img

NEUE ARTIKEL

Podcast-Check: Queer Story

Ein queerer Geschichtspodcast darf im Pride Month nicht fehlen. Bei „Queer History“ geht’s um die Meilensteine der LGBTQIA-Bewegung. Von der Ehe für alle, dem...

Frankreich, Insel und ICE – Urlaub mit dem Deutschlandticket

Gleis 9 ¾ kann als Eisenbahn-Geheimtipp einpacken! flin-Magazin hat für Sie clevere Tipps und Kniffe fürs Verreisen mit dem 49-Euro-Ticket zusammengestellt. Denn wer das...

Deal der Woche: ABENTEUERLAND – Das Musical mit den Hits von PUR

Schnäppchen? Jetzt heißt es schnell sein. Bei diesem Deal der Woche gibt es bis zu 30 Prozent Rabatt auf die Eintrittkarten für "ABENTEUERLAND –...

Podcast-Check: Die Millionendiebin

True-Crime-Fans aufgepasst! Im Podcast „Die Millionendiebin“ ist die echte Täterin zu Gast. Mirnesa arbeitet bei einer Geldtransportfirma. Eines Tages packt sie Geldscheinbündel in ihre...

S-POOL VORTEILE

spot_img